„Ohne Wald kein Leben“.

Wald ist Nachhaltigkeit, prägt unsere Heimat, gibt Ruhe, Leben, Sauerstoff, Holz, Wärme und ist unsere Zukunft.

Angela Binge

Dipl.-Ing. für Forstwirtschaft & Inhaberin

FORSTARI „Wald ist unsere Berufung“
… das ist nicht nur unser Slogan, sondern es war und ist unser Antrieb als Forstdienstleister täglich unser Bestes zu geben.


Als Tochter zweier Revierleiter, bereits in der 6. Generation forstlich geprägt, konnte ich mir schon mit 13 Jahren kein Leben ohne Wald vorstellen – nur den Wald zur Erholung aufzusuchen erschien mir schon damals zu wenig.


Der Ehrgeiz packte mich und ich absolvierte die Ausbildung zur Forstwirtin, studierte an der FH Schwarzburg Forstwirtschaft und war von 2003 bis 2010 Forstmaschinenführerin und Einsatzleiterin für Forsttechnik in meiner Heimat, dem Erzgebirge.


Die Liebe und der Wald ließen mich in Elstra ansässig werden und 2010 gründete ich FORSTARI.


Mein Leitsatz war immer „geht nicht, gibt´s nicht“ und auch mit Technik lässt sich Wald nachhaltig pflegen und bewirtschaften.


Wald ist mein Leben und ich glaube, diese Leidenschaft spürt jeder, der mich kennenlernt sehr deutlich.


Wald ist Nachhaltigkeit, prägt unsere Heimat, gibt Ruhe, Leben, Sauerstoff, Holz, Wärme und ist unsere Zukunft.
„Ohne Wald kein Leben“.


Ich freue mich, Sie mit meinem Team unterstützen zu dürfen, egal welchen Anspruch Sie an Ihren Wald haben, um gemeinsam zukünftiges zu sichern und Wald nachhaltig zu nutzen.
 

Mit forstlichen Grüßen
Ihre Angela Binge

Forstari-unternehmen.jpg
Forstari-unternehmen--.jpg
 
Kopie von Forstari-Leistungen.png
Beratung-Forstari.jpg
Forstari-Beratung.png

Fachlich und Kompetent!

Baumfaellung-Forstari.jpg
Forstari-Baumfaellung.png

Sicher und

kostengünstig!

Holzernte-Forstari.jpg
Forstari-Holzernte.png

Mäßig, aber regelmäßig pflegen!

Aufforstung-Forstari.jpg
Forstari-Aufforstung.png

Heute schon an

morgen denken!

Brennholz-Forstari.jpg
Forstari-Brennholzverkauf.png

Energiereich & Nachhaltig! 

Ich freue mich, Sie mit meinem Team unterstützen zu dürfen, egal welchen Anspruch Sie an Ihren Wald haben, um gemeinsam zukünftiges zu sichern und Wald nachhaltig zu nutzen.

Mit forstlichen Grüßen
Ihre Angela Binge